Herbstwanderung am 20.10.2012

Bericht: Holger Johan
Fotos: Stefan Weber, Sylvia Weber, Holger Johan

 

Es war eigentlich alles perfekt. Ein wunderschöner Herbsttag, milde Temperaturen also ideale Voraussetzungen um eine schöne kleine Wanderung zu unternehmen. Doch leider spielte der "Veranstaltungsteufel" diesmal nicht mit. es war ganz einfach zuviel los an diesem Samstag. Die Gilde der Marktschreier war vorort, Fortuna spielte zu Hause gegen Bayern (0:5 verloren), die letzten Hänger hatten ihren Herbststammtisch und noch einiges andere. Trotzdem nahmen circa 50 Personen an unserer Herbstwanderung teil die an diesem Tag aber sicherlich mehr Teilnehmer verdient hätte. Aber so ist es nunmal.

 

Diesmal ging es nach Unterbach oder "Ungerbach" wie unser Baas sagt. Der Wanderweg führte über den Rathelbecker Weg rauf zum Römerweg, rechts ab in Richtung Denkmal , dort links ab in Richtung alte Försterei, weiter nach Unterbach über den Breidenplatz und an der Gerresheimer Landstraße rechts zum Sandhof.

 

Wie unser Baas so schön in seiner Begrüssung erzählte ist er auf diesem Hof groß geworden und hat dort viel erlebt.  Er arbeitet gerade an seinem neuen Buch "Unterbacher Höfe" welches er hoffentlich bald veröffentlichen will.

 

Natürlich gab es vorort wieder ein paar "leckere Dröpke" und auch eine Kleinigkeit zu essen. Die Teilnehmer hatten sichtlich viel Spaß und durften ebenfalls vom neu kreiierten Traktoröl probieren.

 


E-Mail

Anfahrt